Roland Hagen (R.I.P.)

vom 12.10.2018
Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen

Für uns alle unfassbar ist unser Justitiar, Roland Hagen am Freitag, 05.10.2018 nach kurzer schwerer Krankheit aus dem Leben und unserer Mitte gerissen worden.
Roland Hagen ist Mitglied im Boxer-Klub e.V. seit 01.01.1997, war langjähriger 1.Vorsitzender der Gruppe Fürth (LG Franken-Oberpfalz) und seit 13.08.2012 als Justitiar des Klubs im Hauptvorstand engagiert.
Wir trauern um Roland Hagen nicht nur als geschätzten Vorstandskollegen, sondern auch als hilfsbereiten Freund. Seine Boxer, zu denen er immer eine sehr enge Verbindung hatte, gehörten für ihn zur Familie.
Es ist für uns immer noch unbergreiflich, dass uns Roland Hagen viel zu früh und so plötzlich verlassen musste. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gehört in diesem Moment den Angehörigen und insbesondere seiner Ehefrau, Isabell Hagen.
Die Trauerfeier für Roland Hagen findet am Mittwoch, den 17.10.2018 um 12.00 Uhr in Nürnberg auf dem Westfriedhof, Krematorium Halle 1 statt.
Für Vorstand des BK

Bernhard Knopek (1.Vorsitzender), Stefan Michel (2.Vorsitzender)
Beate Jodl (Zuchtleiterin), Beate Spelsberg (ZRO)
Cornell Puls (LAO), Günter Karg (Ehrenvorsitzender)