Meldung Ausdauer-Prüfung

vom 21.01.2015
Wichtiger Hinweis des AZKW zur Zusammenstellung der AD-Prüfungen

Meldung Ausdauer-Prüfung
Die Ausdauer-Prüfung ist eine ZUCHTPRÜFUNG, daher ist dringend darauf zu achten, dass die Zusammenstellung dieser Prüfung entsprechend des angegebenen Verteilers gemeldet wird.
Sollte dies nicht geschehen, können die Hunde nicht von der Geschäftsstelle erfasst werden. Boxer, die nicht ordnungsgemäß gemeldet wurden, erscheinen auch nicht im ZIS. Bei der Suche nach einem Deckrüden kann das fatale Auswirkungen haben.
Ich möchte daher alle Prüfungsleiter eindringlich bitten, dieser Prüfung die erforderliche Aufmerksamkeit zu widmen und die Zusammenstellung persönlich den entsprechenden Stellen zu schicken.
Ich danke allen fleißigen Helfern die jedes Jahr aufs Neue den Fortbestand unserer Rasse sichern.
Im Auftrag des AZKW
Beate Jodl