Jahressiegerausstellung 2016 in Kaiserslautern

vom 26.04.2016
Siegerparade

Der BK bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit, herausragende Sieger, die ihre Ausstellungslaufbahn beendet haben, im Rahmen einer Siegerparade bei der Jahressiegerausstellung in Kaiserslautern einem breiten internationalen Publikum zu präsentieren.

Aus den Erfahrungen der Vergangenheit ist es nicht zu umgehen, die Teilnehmerzahl in einem überschaubaren Rahmen zu halten um den zeitlichen Ablauf der Ausstellung nicht zu stören.

Aus diesem Grund wurden die Teilnahmebedingungen wie folgt festgelegt:

  1. Es können nur Boxer teilnehmen, die mindestens zwei Siegertitel besitzen, die beide zum Start in der Siegerklasse bei Ausstellungen des BK berechtigen.

  2. Boxer, die zur Ausstellung in einer der Konkurrenzklassen gemeldet sind, können nicht an der Siegerparade teilnehmen.

  3. Die Startgebühr beträgt 10.- €. In dieser Gebühr ist die Veröffentlichung eines Bildes im Katalog enthalten. Es werden ausschließlich digitale Fotos angenommen.

Startberechtigte Siegertitel sind alle innerhalb der F.C.I. über Anwartschaften erworbene Titel wie z.B.:

Internationaler Champion

Nationaler Champion

Nationaler Champion Klub (Klubsieger)

Hinzu kommen folgende weitere Titel:

F.C.I.-Weltsieger

F.C.I.-Europasieger

VDH-Bundessieger

VDH-Europasieger

BK-Jahressieger (ausschließlich)

German Winner

ATIBOX-Sieger

Beate Spelsberg, Zuchtrichterobfrau