Bundessieger-Ausstellung in Gelsenkirchen

vom 06.09.2021
Meldungen möglich ab 06.09.2021 bis 15.09.2021, Meldezahlbegrenzung

Der VDH informiert:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Bundessieger-Ausstellung nicht in der Messe Dortmund stattfinden. Wir werden stattdessen die Bundessieger-Ausstellung am 22.-24. Oktober 2021 als dreitägige Open-Air-Ausstellung auf der Windhundrennbahn in Gelsenkirchen durchführen.
Die Herbstsieger-Ausstellung kann aus Kapazitätsgründen nicht ausgerichtet werden.

Die Windhundrennbahn haben wir bereits erfolgreich zur Durchführung der German Winner Show 2021 genutzt. Die Anlage mit großzügigen Grünflächen umfasst eine Gesamtgröße von 131.000 qm. Im Vordergrund steht für uns bei dieser Veranstaltung erneut die Gesundheit und der Schutz aller beteiligter Personen. Unser Hygienekonzept berücksichtigt die aktuelle Coronaschutzverordnung und sieht vielfältige Maßnahmen vor, damit wir eine sichere Veranstaltung gewährleisten können. Aus diesem Grunde sehen wir eine Meldezahlbegrenzung von ca. 1.100 Hunden/Tag vor (abhängig von der Zahl der angemeldeten Hundeaussteller und Begleitpersonen).

mehr Informationen auf der VDH-Seite