Berichtigung Zuchtwerte (Kryptorchismus)

vom 29.09.2011
Falsche Zuchtwerte (Kryptorchismus) durch EDV-Fehler Berichtigung

Berichtigung der Zuchtwerte Kryptorchismus 
Leider ist es durch die BK-EDV wieder zu Fehleintragungen gekommen. Unser EDV-Spezialist arbeitet fieberhaft an dem Problem, dass nun kurz vor der Lösung steht.
Wir bedauern, dass es zu diesen falschen im Hintergrund laufenden EDV-Eintragungen in letzter Zeit gekommen ist und hoffen, dass dies von unserem EDV-Spezialisten sehr bald gelöst werden kann.
Da die ausgestellten Ahnentafeln (sowie die verbleibende Archivahnentafel) immer die richtige Eintragung dokumentieren, ist ein Eingabefehler auszuschließen.
Anbei nun eine Auflistung der uns bekannten betroffenen Elterntiere, deren Zuchtwert dadurch nicht richtig ist. Daher gilt der zuletzt berechnete Zuchtwert, wie unten aufgelistet.

  • Ennox vom Hause Bresicke, 230262: HF 88
  • Da-Capo von der Noris, 224064: HF 95
  • Xanto von Altenburg, 230554: HF 89
  • Hannibal Optima grata, CZ-10644: HF 97
  • Magic-Boy von Santana, 227163: HF 100
  • Adhara von Agadem, 229193: HF 93
  • Antonia vom Talheimer Schloßberg, 225909: HF 121
  • Eyka von Helipolis, 226180: HF 95
  • Donka von der Nordheide, 225835: HF 103
  • Nicky von der Boxer-Meute, 229961: HF 99
  • Zarah vom Schloß Münchhausen, 226642: HF 102
  • Djosie vom Messingsberg, 224413: HF 89