Änderung im Ausstellungswesen ab 01.01.2019

vom 09.01.2019
Benotung in der Veteranenklasse (ab 8 Jahre)

Eine Meldung ist nur möglich, wenn der Hund am Tage der Bewertung das 8. Lebensjahr vollendet hat. Die Bewertung dieser Klasse erfolgt durch den Zuchtrichter nach dem Standard. Daneben soll besonders auf die Kondition dieser Hunde geachtet werden. Der beste Veteran wird aus den mit:

Vorzüglich 1 bewerteten Rüden und den mit Vorzüglich 1 bewerteten Hündinnen der Veteranen-

klassen ermittelt. Beide mit Vorzüglich 1 bewerteten Hunde nehmen am Wettbewerb „Bester Hund der Rasse (BOB)“ teil.

Kastrierte Veteranen dürfen nicht mehr ausgestellt werden.