Änderung bei Fremdrassenmeldung an Prüfungen im BK

vom 17.06.2022
Ab sofort entfallen Fremdrassenmeldungen (Formular) an Prüfungen innerhalb des BK

Der BK wird ab sofort keine Fremdrassenmeldung mehr an andere Rassehundeverbände übermitteln.
Eigentümer anderer Hunderassen, deren Hunde an Prüfungen innerhalb des BK teilnehmen, müssen dementsprechend eigeninitiativ für die Meldung und den Nachweis über eine abgelegte Prüfung in ihrem jeweiligen Verband Sorge tragen.
Da die Fremdrassenmeldung entfällt, muss das entsprechende Formular der Fremdrassenmeldung zu einer Prüfung nicht mehr ausgefüllt/eingereicht werden.